Schaufenster 4.0

Der Einzelhandel ist durch CORONA erheblich unter Druck und bemüht sich nach Kräften darum, wenigstens telefonisch und online Bestellungen entgegennehmen zu können.


Wir möchten gerne dazu beitragen mit einem Vorschlag, der für Kunden, die am Schaufenster eines Ladengeschäftes stehen, die Brücke zum Bestellvorgang noch etwas einladender macht:

Der Kunde sollte die Möglichkeit bekommen, einen Artikel, den er im Schaufenster sieht, online aufzurufen und DIREKT zu bestellen.

Für den Kunden läuft das so ab:

– Im Schaufenster hängt ein Ausdruck vorgestellter Artikel inklusive QR-Code.
– Der Kunde hält sein Smartphone drauf und landet DIREKT im Online-Angebot in genau diesem Artikel und kann ihn direkt ordern.

Kunden sind den Umgang mit QR-Codes mittlerweile gewohnt und die Bereitschaft, den lokalen Handel zu unterstützen, ist sehr häufig vorhanden.


Was muss der Händler dafür tun?

Hier auf dieser Seite entsteht ein Internetmodul für die QR-Codes, welches die Liste als PDF erzeugt und zum Ausdruck sowie Download anbietet.
Diese Liste hängt der Händler prominent in sein Schaufenster.


Im einfachsten Fall hat der Händler bereits die gewünschten Artikel in z.B. Excel oder einer Warenwirtschaft und einen Online-Shop.

Er kann dort die gewünschten Artikel exportieren und hier wird ein PDF erzeugt mit den QR-Codes.
Dieses druckt er aus und hängt es in seine Schaufenster.

Manche Warenwirtschaft / ERP-Lösung bietet auch eigene Werkzeuge hierfür.
Falls das Know-How bei Ihnen als Händler vorhanden ist, nehmen Sie es gerne einfach als Anregung.

Gerne helfe ich natürlich auch bei der Umsetzung.

Falls kein eigener Shop vorhanden ist, aber Interesse an der Lösung besteht, können wir auch über einen neuen Shop für Sie nachdenken.


Also: Mutige vor!!

Schaufenster 4.0 Account anlegen (kostenlos)

Formular zur Direkteingabe